Einfache Häppchen mit Lachs, Frischkäse und Gurken

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten | Kalorien je Portion: 289 kcal

Einfache Häppchen werden viel appetitlicher, sobald sie mit einer Lachsrolle und Frischkäsebelag zubereitet werden. Diese kleinen Brote sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch so und sind ein perfekter Snack.

Einfache Häppchen mit Lachs
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Einfache Häppchen mit Lachs, Frischkäse und Gurken


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Frischhaltefolie

Zutaten

  • 100-150 g Räucherlachs, in Scheiben
  • 100-150 g Frischkäse
  • 1 Gurke
  • 10 Scheiben Pumpernikel, oder anderes Brot
  • Zitronensaft, frisch, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Geschmack


Anleitung

  1. Lachs überlappend auf Frischhaltefolie so legen, dass ein Rechteck entsteht.
  2. Frischkäse in einer gleichmäßigen Schicht auf dem Fisch verstreichen.
  3. Etwas vom Frischkäse übrig lassen, um Brotscheiben damit zu bestreichen.
  4. Frischhaltefolie mit der Hand anheben und den Lachs zu einer festen Rolle drehen.
  5. Diese danach mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.
  6. Gurke in Scheiben schneiden.
  7. Brotscheiben mit dem restlichen Frischkäse bestreichen.
  8. Gurken und jeweils ein Stück der Lachsrolle darauf legen.
  9. Die Häppchen mit Zitronensaft beträufeln und mit Kräutern garnieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen