Knusprig gebratene Kürbispuffer mit Kefir, Eiern und Zucker

Gebratene Kürbispuffer mit Eiern und Käse aus der Pfanne

YieldScale Content 1 Desktop

Knusprig gebratene Kürbispuffer mit Kefir

Knusprig, goldbraun ausgebackene Kürbispuffer sind ein Leckerbissen. Die Gemüsepuffer aus Kürbis kann man mit Sauerrahm, Honig oder Marmelade servieren.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 284 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Kürbis auf einer feinen Reibe raspeln.
  • Mit Ei und Kefir in einer Schüssel vermengen.
  • Salz und Zucker einrühren.
  • Mehl mit Backpulver gemischt hinzufügen.
  • Zitronensäure hinzu rühren.
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Den Teig portionsweise mit einem Esslöffel in die Pfanne geben.
  • Die Kürbispuffer auf jeder Seite einige Minuten goldbraun braten.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 284kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 8gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 48mgNatrium: 519mgKalium: 228mgBallaststoffe: 1gZucker: 7gVitamin A: 4429IUVitamin C: 5mgKalzium: 92mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Reibekuchen mit Kürbis und Apfel

Scroll to Top