Keftedes Fleischbällchen mit Minze in Tomatensoße

Keftedes in Tomatensoße - Griechische Rezepte- Fleischbällchen

Keftedes sind kleine Fleischbällchen aus der Griechischen Küche, die sehr aromatisch schmecken. Die Minze verleiht den Fleischbällchen einen frischen Geschmack und der Knoblauch ein angenehmes Aroma. Die Tomatensoße aus frischen Tomaten und Möhren dominiert den Geschmack der Keftedes und lässt sie unglaublich lecker schmecken.

Bitte Rezept bewerten

4.8 Sterne von 17 Stimmen

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 3 Knoblauchzehen
  • Petersilie, nach Belieben
  • Minze, nach Belieben
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Olivenöl, nach Belieben
  • Mehl, nach Belieben
  • 4 Tomaten
  • 2 Möhren

Anleitung

  1. Das Weißbrot in etwas Wasser einweichen.
  2. Das nasse, ausgedrückte Brot in eine Schüssel geben.
  3. Mit Hackfleisch, Ei, Zwiebeln, Knoblauch, Minze und gehackter Petersilie gut vermengen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Aus der Fleischmasse 2-3 cm große Fleischbällchen formen und diese im Mehl wälzen.
  6. In einer Pfanne Öl erhitzen.
  7. Keftedes von beiden Seiten 3-4 Minuten braten.
  8. Für die Sauce die fein gehackten Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch anbraten.
  9. Geriebenen Möhren und gehackte Tomaten dazugeben, und die Sauce zum Kochen bringen.
  10. Keftedes in die Sauce geben und ca. 25 – 30 Minuten mitköcheln lassen.
  11. Keftedes Fleischbällchen in Tomatensosse mit gehackter Petersilie bestreuen und warm genießen.

Tipp

Die Keftedes Fleischbällchen in Tomatensosse mit gehackter Petersilie bestreuen und warm genießen.

Utensilien

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Tiefe Pfanne
  • Wender

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top