Herzhafter Gemüsekuchen mit Weißkohl, Kräutern und Blätterteig

Herzhafter Gemüsekuchen mit Weißkohl, Kräutern und Blätterteig

Gemüsekuchen mit Kohl, Karotten und Zwiebeln aus der Pfanne

YieldScale Content 1

Herzhafter Gemüsekuchen mit Weißkohl, Kräutern und Blätterteig

Gemüsekuchen mit Weißkohl, Kräutern und Blätterteig

Ein herzhafter und schmackhafter Gemüsekuchen. Eine Füllung aus gebratenem Gemüse, gekochten Eiern und Kräutern, umhüllt von einem zarten Blätterteig. Solch ein Gericht wird die ganze Familie erfreuen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 1 Std. 20 Min.
Gesamt 2 Stdn.
Gericht Kuchen
Region Polnische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 1002 kcal

Zutaten
  

  • 1 Weißkohl klein
  • 3 EL Butter
  • 4 Eier
  • 450- 500 g Blätterteig frisch aus der Kühlung
  • Kräuter nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Gewürze nach Geschmack
  • Sesam optional

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Weißkohl fein hacken.
  • Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
  • Den Kohl für ca. 30 Minuten anbraten, nicht zu stark. Falls erforderlich, etwas Wasser zugießen. Danach 10-15 Minuten abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit 3 Eier für 10 Minuten hart kochen.
  • Eier abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Die Kräuter klein hacken.
  • Kohl, Eier, gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  • Nach Wunsch die Füllung noch mit anderen Gewürzen verfeinern.
  • Den Backofen auf 200°C Ober/- und Unterhitze vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Blätterteig in zwei rechteckige oder runde Böden ausrollen.
  • Einen auf das Backblech legen.
  • Die Füllung auf dem Teig verteilen, die Ränder dabei freilassen.
  • Mit dem zweiten Teigboden abdecken und die Ränder festdrücken.
  • Die Oberfläche ein paar Mal mit einer Gabel einstechen.
  • Das restliche Ei verquirlen und die Oberseite des Kuchens damit bestreichen.
  • Gemüsekuchen für ca. 40-45 Minuten backen, bis der Kuchen leicht gebräunt ist.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Kochtopf
  • Rührschüssel
  • Besteck

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1002kcalKohlenhydrate: 80gEiweiß: 17gFett: 69gGesättigte Fettsäuren: 20gTrans-Fette: 1gCholesterin: 124mgNatrium: 513mgKalium: 396mgBallaststoffe: 6gZucker: 6gVitamin A: 483IUVitamin C: 55mgKalzium: 94mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Herzhafter Blechkuchen mit Kohl und Pilzen

Scroll to Top