Fluffige amerikanische Pancakes mit Milch und Vanilleextrakt

Fluffige amerikanische Pancakes mit Milch und Vanilleextrakt

Diese Pancakes werden mit Milch zart und fluffig. Die kleinen Pfannkuchen harmonieren ideal mit Sirup, Honig, Marmelade oder Obst und Beeren. Man kann sie zum Frühstück oder als Nachtisch genießen.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 11 Stimmen

Zutaten

  • ¹⁄₄ Tasse Butter, + zum Einfetten
  • 1,5 Tassen Milch, Raumtemperatur
  • 2 Tassen Mehl
  • ¹⁄₄ Tasse Zucker
  • 4 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei

Anleitung

  1. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
  3. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde hineindrücken.
  4. Butter, Milch, Vanilleextrakt und Ei hinein gießen.
  5. Alles gründlich vermengen und den Teig ca. 10-15 Minuten stehen lassen.
  6. Die Pfanne erhitzen und leicht einölen.
  7. Mit Hilfe einer Kelle den Teig in die Pfanne gießen.
  8. Die Pancakes nacheinander von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  9. Die Pancakes mit Honig oder Marmelade servieren.

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Pfanne
  • Wender
  • Kelle

Das könnte auch interessant sein