Einfacher Thunfischsalat mit Kritharaki Nudeln

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten | Kalorien je Portion: 491 kcal

Dieser Thunfischsalat ist mega lecker. Mit den griechischen Kritharaki Nudeln, Tomaten und Gurke aufgepeppt ist der Salat im Nu gemacht. Das einfache Dressing rundet das Ganze gut ab. Den Thunfischsalat kann man gut als Zwischenmahlzeit genießen.

Einfacher Thunfischsalat mit Kritharaki Nudeln
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Einfacher Thunfischsalat mit Kritharaki Nudeln


Utensilien

  • Topf
  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Salatschälchen
  • Dressingschälchen
  • Löffel

Zutaten

Basic

  • 8 Cherrytomaten
  • 1 Gurke
  • 2 Dosen Thunfisch
  • Rote Zwiebel, nach Belieben
  • Kritharaki Nudeln, in Reisform
  • Petersilie, nach Geschmack

Dressing

  • 1 EL Balsamico, hell
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Senf
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack


Anleitung

Basic vorbereiten

  1. Die Kritharaki Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Anschließend das Garwasser abgießen und die Nudeln mit etwas Olivenöl vermengen.
  3. Cherrytomaten und Gurke waschen.
  4. Cherrytomaten halbieren, Gurke in Scheiben schneiden.
  5. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  6. Thunfisch abtropfen lassen.

Dressing vorbereiten

  1. Balsamicoessig und Olivenöl mit Senf verquirlen.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Alle Salatzutaten auf einer Salatplatte oder in einem Salatschälchen anrichten.
  4. Mit dem Dressing beträufeln.
  5. Den Thunfisch Salat mit Petersilie verzieren und servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen