Fluffiges Schokoladenmousse Weihnachtsdessert mit Zimt und Rum

4 Personen | 150 Minuten

Schokoladenmousse schmeckt fluffig, schokoladig und unglaublich lecker. Das Dessert kann bereits im Voraus vorbereitet und als Weihnachtsdessert gereicht werden.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )
Schokoladenmousse Weihnachtsdessert mit Zimt und Rum
Schokoladenmousse Weihnachtsdessert mit Zimt und Rum

4 Personen | 150 Minuten

Schokoladenmousse schmeckt fluffig, schokoladig und unglaublich lecker. Das Dessert kann bereits im Voraus vorbereitet und als Weihnachtsdessert gereicht werden.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )

Zutaten

  • 200 g Zartbitter Schokolade
  • 3 Eier
  • 250 ml Schlagsahne
  • Schokoladenraspeln
  • Zimt, nach Geschmack
  • Rum, optional

Utensilien

  • Topf
  • Schüssel
  • Rührbecher
  • Handmixer
  • Dessertgläser

Anleitung

  1. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen und kalt stellen.
  2. Kalte Sahne in einer Schüssel steif schlagen und kühl stellen.
  3. Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  4. Die geschmolzene Zartbitterschokolade mit dem Eigelb vorsichtig vermengen.
  5. Nach Belieben Rum und Zimt beimengen.
  6. Feste Sahne einrühren.
  7. Zuletzt den Eischnee unterrühren.
  8. Die Schokoladenmousse in Dessertgläser füllen.
  9. Das Dessert 1-2 Stunden kalt stellen.
  10. Schokoladenmousse nach Belieben mit Sprühsahne garnieren und mit Schokoladenraspeln toppen.