Fruchtige Aprikosenmarmelade mit Zitronensaft und Gelierzucker

Aprikosenmarmelade

Aromatische Johannisbeer Marmelade mit Zitrone ohne Gelierzucker

YieldScale Content 1 Desktop

Aprikosenmarmelade

Aprikosenmarmelade mit Zitronensaft und Gelierzucker

Aprikosenmarmelade schmeckt süß, fruchtig und ist sehr aromatisch. Der Aufstrich aus Aprikosen ist perfekt auf dem Toast zum Frühstück oder als Füllung in den Pfannkuchen und anderem Gebäck.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 8 Min.
Gesamt 23 Min.
Portionen 12 Personen
Kalorien 181 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Aprikosen schälen und entkernen.
  • Das Fruchtfleisch in einem Blender pürieren.
  • Zucker mit Zitronensaft zum Fruchtfleisch geben.
  • Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Minuten kochen.
  • Die Aprikosen Marmelade in Gläser füllen und gekühlt lagern.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 181kcalKohlenhydrate: 46gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 1mgKalium: 194mgBallaststoffe: 2gZucker: 44gVitamin A: 1445IUVitamin C: 8mgKalzium: 10mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Aromatische Erdbeer Marmelade mit Zitronen selber kochen

Scroll to Top