Fruchtiger Cocktail mit Granatapfelsaft, Cranberry und Prosecco

2 Personen | 25 Minuten

Zu Feierlichkeiten oder einem romantischen Moment wird gerne mal mit einem Gläschen Prosecco angestoßen. Für die Fruchtfans wird Prosecco in diesem Rezept vom fruchtigen Granatapfelsirup ergänzt und mit Cranberrys, Granatapfelkernen und Minze verfeinert.

Bewertung: Ø 5 ( 40 Stimmen )
Fruchtiger Cocktail mit Granatapfelsaft, Cranberry und Prosecco
Fruchtiger Cocktail mit Granatapfelsaft, Cranberry und Prosecco

2 Personen | 25 Minuten

Zu Feierlichkeiten oder einem romantischen Moment wird gerne mal mit einem Gläschen Prosecco angestoßen. Für die Fruchtfans wird Prosecco in diesem Rezept vom fruchtigen Granatapfelsirup ergänzt und mit Cranberrys, Granatapfelkernen und Minze verfeinert.

Bewertung: Ø 5 ( 40 Stimmen )

Zutaten

  • 120 ml Granatapfelsaft
  • 100 g Zucker
  • 70 g Cranberry
  • Eiswürfel, nach Belieben
  • 750 ml Prosecco
  • 50 g Granatapfelkerne
  • 4 Stängel Minze, oder Rosmarin

Utensilien

  • Messbecher
  • Küchenwaage
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Sieb
  • Sektgläser

Anleitung

  1. Granatapfel entkernen.
  2. In einem Kochtopf Granatapfelsaft und Zucker in ca. 3-4 Minuten zum Kochen bringen.
  3. Ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hast.
  4. Ein Teil von Cranberrys zum Garnieren beiseite stellen.
  5. Den Rest in den Sirup geben und ca. 10 Minuten langsam köcheln lassen.
  6. Den Sirup abseihen und abkühlen lassen.
  7. In Sektgläser je 1,5 Teelöffel Granatapfelsirup geben.
  8. Eiswürfel, Cranberrys und Granatapfelkerne zufügen.
  9. Mit Prosecco auffüllen.
  10. Den Granatapfel-Prosecco Cocktail mit Rosmarin oder Minze garnieren und kalt genießen.