Wir wünschen frohe Ostern!

Wir wünschen einen schönen Start in den Frühling!

Gebackene Wachteln mit Speck und Ziegenkäse aus dem Ofen

Gebackene Wachteln mit Speck und Ziegenkäse aus dem Ofen

Video Empfehlung

Chicken Wings in Honigsoße im Backofen gebacken

Gebackene Wachteln mit Speck und Ziegenkäse aus dem Ofen

Gebackene Wachteln mit Speck und Ziegenkäse

Die gebackenen Wachteln mit Käsefüllung und Bacon Scheiben machen sich gut auf dem Tisch sowohl bei einem feierlichen Anlass, als auch zu einem Abend- oder Mittagessen im Alltag. Die jungen Wachteln werden bei diesem Rezept mit weichem Ziegenkäse gefüllt, mit Bacon Scheiben umwickelt und im Backofen knusprig gebacken. Das zarte Wachtelfleisch gilt bei Feinschmeckern als eine der größten Delikatessen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Sonstiges 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Fleischgericht
Region Österreichische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 869 kcal

Zutaten
  

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 60 ml Olivenöl + etwas Öl zum Einfetten
  • 8 Wachteln küchenfertig
  • ¾ TL Salz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 200-220 g Ziegenkäse weich
  • 8 Stängel Rosmarin
  • 8 Scheiben Bacon

Anleitung
 

  • Die Knoblauchzehen schälen und in 2 oder 4 Teile längs durchschneiden.
  • Mit Thymian und Olivenöl mischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  • Die Wachteln waschen und mit Küchentüchern trocken tupfen.
  • Zuerst mit Salz und Pfeffer, dann mit dem Knoblauch-Kräuter-Öl einreiben.
  • Die Wachteln in Frischhaltefolie einwickeln oder in Frischhaltebeutel legen.
  • 2 Stunden oder etwas länger im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Den Ziegenkäse auf einer Reibe grob reiben.
  • Die Wachteln mit je ca. 25 g Käse und 1 Rosmarinzweig füllen.
  • Jede Wachtel mit 1 Baconscheibe umwickeln, die Beine mit Küchengarn miteinander befestigen.
  • Den Backofen auf 250 °C vorheizen.
  • Eine Auflaufform bzw. ein Backblech mit Olivenöl einfetten.
  • Die Wachteln nebeneinander mit der Brustseite nach oben in die Form bzw. auf das Blech setzen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15-20 Minuten knusprig backen.
  • Die fertigen Wachteln aus dem Ofen herausnehmen.
  • Mit gekochtem bzw. gedämpftem Brokkoli und Petersilie garnieren.

Tipp

Als Beilage zu den gebackenen Wachteln passen Bratkartoffeln mit Pesto, Petersilienkartoffeln oder Pellkartoffeln.

Benötigte Utensilien*

  • Auflaufform
  • Schälchen
  • Messer
  • Reibe

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 869kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 52gFett: 72gGesättigte Fettsäuren: 25gCholesterin: 208mgNatrium: 767mgKalium: 506mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 1111IUVitamin C: 16mgKalzium: 112mgIron: 10mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gebackene Ente im Backofen mit Pflaumen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: