Im Ofen gebackene Gans mit Kartoffeln und Gewürzen

Im Ofen gebackene Gans mit Kartoffeln

Saftiger Gänsebraten mit Reis, Haselnüssen und Äpfeln

Im Ofen gebackene Gans mit Kartoffeln

Im Ofen gebackene Gans mit Kartoffeln

Die Gans wird in einem Bräter zusammen mit Kartoffeln im Ofen gebacken. Das Geflügel bekommt eine rötliche und appetitliche Kruste und ist ein tolles Festtagsessen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 2 Stdn. 45 Min.
Ziehzeit 7 Stdn.
Gesamt 10 Stdn.
Portionen 12 Personen
Kalorien 1738 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Gans kalt abspülen, mit Papiertüchern trocknen.
  • Innen und außen mit Salz einreiben.
  • 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank legen.
  • Die Gans aus dem Kühlschrank nehmen und mit Papiertüchern abtupfen.
  • Eine Stunde lang bei Raumtemperatur liegen lassen.
  • Die Gans in Abständen mit der Messerkante einschneiden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Gans in einen Bräter mit Gitterrost legen.
  • 1 Stunde bei 160 ° C backen.
  • Kartoffeln schälen und 3-5 Minuten in kochendem Salzwasser kochen.
  • Die Flüssigkeit abseihen.
  • Die Gans aus dem Ofen und das Fett abtropfen lassen.
  • Die Gans anheben und die Kartoffeln darunter legen.
  • Weitere Stunde bei 160 ° C backen.
  • Die Ofentemperatur auf 140 ° C reduzieren und weitere 30-45 Minuten.
  • Die Gans vor dem Servieren 20-30 Minuten ruhen lassen.
  • Die Kartoffeln auf einen Teller geben und mit Folie abdecken.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1738kcalKohlenhydrate: 19gEiweiß: 75gFett: 154gGesättigte Fettsäuren: 45gMehrfach ungesättigtes Fett: 17gMonounsaturated Fat: 82gCholesterin: 367mgNatrium: 323mgKalium: 1900mgBallaststoffe: 2gZucker: 1gVitamin A: 461IUVitamin C: 41mgKalzium: 68mgIron: 12mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gefüllte Gans mit Hirse aus dem Backofen

Scroll to Top