Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili grillen

Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili grillen

Gegrillte Auberginen mit Tzatziki | Einfache Grillgemüse Rezepte

Adsense 1

Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili grillen

Gegrillte Auberginen mit Sojasauce und Chili

Gegrillte Auberginen schmecken hervorragend und sind sowohl etwas für Vegetarier als auch eine perfekte Beilage für den Grillabend. Die vielen Gewürze und Sojasauce verleihen den Auberginen einen besonders würzigen, tollen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 211 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Aubergine waschen und abtrocknen.
  • In etwa 6-7 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Mit Sojasauce und Öl bepinseln.
  • In einer Schüssel gut vermischen, damit die Auberginenscheiben mit dem Öl und Sauce vollständig bedeckt sind.
  • Die Gewürze in einem Schälchen mischen.
  • Auberginenscheiben damit einreiben.
  • Die Auberginenscheiben auf einen Rost legen.
  • Von jeder Seite je 5 Minuten goldbraun grillen.
  • Zwischendurch wenden.
  • Die gegrillten Auberginen auf einem Servierteller anrichten.
  • Mit frischen Kräutern, Zitronenscheiben und gehackten Chili garnieren.
  • Zum Schaschlik oder gegrillten Fleisch servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 211kcalKohlenhydrate: 18gEiweiß: 6gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 12gNatrium: 2100mgKalium: 683mgBallaststoffe: 8gZucker: 9gVitamin A: 1278IUVitamin C: 6mgKalzium: 51mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Gegrillte Auberginen mit Knoblauch | Leckere Grillrezepte aus Gemüse

Scroll to Top