Veganer Olivier Kartoffelsalat mit Erbsen und Essiggurken

Veganer Olivier Kartoffelsalat mit Erbsen

Olivier Salat mit Kartoffeln, Gurken und Krabbenstäbchen

Veganer Olivier Kartoffelsalat mit Erbsen

Veganer Olivier Kartoffelsalat mit Erbsen

Dieser Kartoffelsalat ist in der russischen Küche sehr bekannt. Es gibt unzählige Rezepte von Olivier, dieses ist perfekt für die Veganer geeignet. Die gekochten Erbsen passen wunderbar zu Kartoffeln, Karotten und Essiggurken, während das Dressing auf Tofu-Basis den Geschmack wunderbar ergänzt. Die Zubereitung dauern nicht lange, allein die Kühlzeit benötigt etwas Geduld.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 25 mins
Gesamt 40 mins
Gericht Salat
Portionen 4 Personen
Kalorien 323 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Kartoffeln und Karotten ca. 25 - 30 Minuten kochen, bis das Gemüse gar ist.
  • Erbsen etwa 5 - 10 Minuten garen.
  • Das Ganze vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Kartoffeln und Karotten schälen, zusammen mit den Gurken in kleine Würfeln schneiden.
  • Mit den Erbsen in einer Schüssel vermengen.
  • Für das Dressing Tofu mit Zitronensaft, Öl, Hefe, Senf und Salz verquirlen.
  • Salat mit dem Dressing gut vermengen.
  • Für 1- 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Gekühlten Olivier als Vorspeise servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 323kcalKohlenhydrate: 49gEiweiß: 13gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gMonounsaturated Fat: 4gNatrium: 358mgKalium: 643mgBallaststoffe: 8gZucker: 10gVitamin A: 11626IUVitamin C: 39mgKalzium: 122mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Wintersalat mit Kartoffeln, Garnelen und Äpfeln

Scroll to Top