Sahnige Eierlikörtorte mit Nüssen ohne Mehl

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Portionen: 12 Personen | Zubereitung: 155 Minuten | Kalorien je Portion: 893 kcal

Eine sahnige Eierlikörtorte mit Nüssen ist der Klassiker schlecht hin. Die süße Sahnecreme auf nussigem Kuchenboden ganz ohne Mehl, wird mit Eierlikör gekrönt.

Sahnige Eierlikörtorte mit Nüssen ohne Mehl

Sahnige Eierlikörtorte mit Nüssen ohne Mehl


Utensilien

  • Springform 26 cm
  • Backpapier
  • Küchenspatel
  • Handmixer
  • Rührschüssel
  • Spritztüte mit Tülle
  • Feine Reibe

Zutaten

Kuchenboden

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Haselnüsse, gemahlen
  • 80 g Butter, weich
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g Weißer Rum

Belag

  • 400 g Sahne
  • 4 EL San Apart
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Eierlikör
  • Zartbitterschokolade, gerieben

Anleitung

Kuchenboden backen

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
  3. Eier trennen.
  4. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  5. Schokolade in einem Blender zerkleinern.
  6. Mandeln und Haselnüsse mit der Schokolade in einer Rührschüssel vermischen.
  7. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Rum und Eigelb in einer separaten Schüssel verrühren.
  8. Die Nussmischung unterrühren.
  9. Zuletzt den Eischnee unterheben.
  10. Den Teig in die vorbereitete Springform geben.
  11. Den Kuchen 45 Minuten backen und anschließend komplett auskühlen lassen.

Belag vorbereiten

  1. Kalte Sahne mit San Apart und Vanillezucker fest schlagen.
  2. ¾ der festen Sahnecreme auf den Kuchenboden verstreichen.
  3. Die restliche Sahnecreme in eine Spritztüte füllen.
  4. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit einer Tülle geben und einen Kranz rundherum auf den mit Sahne bestrichenen Boden spritzen.
  5. Eierlikör innerhalb des Kranzes gleichmäßig über der Sahne verteilen.
  6. Tortenrand mit geriebener Schokolade verzieren.
  7. Eierlikörtorte 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen und gut gekühlt servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen