Hähnchenfilet aus dem Ofen mit Brokkoli und Reis

Hähnchenfilet aus dem Ofen mit Brokkoli und Reis

Gebackenes Hähnchen mit Zwiebeln und Champignons

Hähnchenfilet aus dem Ofen mit Brokkoli und Reis

Gebackenes Hähnchenfilet mit Brokkoli und Reis

Das im Ofen gebackene zarte und saftige Hähnchenfleisch passt wunderbar zum Reis mit Erbsen und Brokkoli. Das leichte Gericht kann hervorragend zum Mittag oder als Abendessen serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 558 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 230°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Eine Auflaufform mit Öl einfetten.
  • Das Hähnchenfilet abspülen und trocken tupfen.
  • Mit Salz und Gewürzen großzügig einreiben.
  • Das Brustfilet in die Auflaufform legen.
  • Ca. 20-25 Minuten bei 230°C backen.
  • Reis im Salzwasser gar kochen und mit Erbsen vermengen.
  • Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  • In einem Kochtopf ca. 1 Liter Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Den Brokkoli darin ca. 5-7 Minuten blanchieren.
  • Das Wasser abseihen und den Brokkoli mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Das fertige Hähnchenfleisch in Stücke schneiden.
  • Den Reis mit Brokkoliröschen auf einer Platte bzw. großem flachen Teller anrichten.
  • Das Hähnchenfleisch darauf legen und servieren.
  • Dazu passt eine Bechamelsoße oder Rahmsoße.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 558kcalKohlenhydrate: 55gEiweiß: 63gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 160mgNatrium: 359mgKalium: 1643mgBallaststoffe: 6gZucker: 4gVitamin A: 1389IUVitamin C: 187mgKalzium: 127mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftiges Hähnchen mit Orangen, Ingwer und Zimt aus dem Backofen

Scroll to Top