Gebackene Würstchen im Blätterteig mit Sesam und ohne Hefe

Gebackene Würstchen im Blätterteig mit Sesam und ohne Hefe

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Einfacher kann es nicht sein, vor allem wenn ein schneller Snack her muss! Diese Würstchen im Blätterteig sind flott zubereitet und schmecken wirklich gut. Der fertige Blätterteig wird einfach um die Würstchen gewickelt und dann im Backofen gebacken. Das einfache, aber leckere Gebäck aus knusprigem Blätterteig sollte man sich nicht entgehen lassen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck, Snacks | Küche: Belgische Rezepte

Zutaten

  • 450 g Blätterteig, aus der Kühlung
  • 15-20 Würstchen
  • 1 Ei
  • 1 EL Sesam

Utensilien

  • Backblech
  • Teigrolle
  • Gabel
  • Schüssel

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Blätterteig auf dem Backpapier ausrollen.
  4. In mehrere lange Streifen schneiden.
  5. Jedes Würstchen fest in einen Teigstreifen einwickeln.
  6. Ei in einer Schüssel mit der Gabel verquirlen.
  7. Den Teig damit bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  8. Backblech in den Backofen geben und 20 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.
  9. Fertige Würstchen im Blätterteig als Snack servieren.
Scroll to Top