Russischer Schaschlik aus Schweinefleisch mit Zwiebeln

Russischer Schaschlik aus Schweinefleisch mit Zwiebeln

Ein Schaschlik aus Schweinenacken wird in diesem Rezept mit Gewürzen und Zwiebelringen eingelegt. Nach einer Marinierzeit von 6 Stunden kann das Fleisch auf Spießen gegrillt werden. Der Schaschlik schmeckt unglaublich lecker und passt perfekt in die Sommerzeit.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne von 31 Stimmen

Zutaten

  • 600 g Schweinefleisch, Schweinenacken
  • 6 Zwiebeln
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Roter Pfeffer, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Wahl

Anleitung

  1. Schweinefleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einem Topf mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Wahl würzen.
  3. Zwiebeln in Ringen schneiden.
  4. Das Fleisch mit reichlich geschnittenen Zwiebelringen im Topf schichten.
  5. Das Fleisch für 6 – 12 Stunden in den Kühlschrank zum Marinieren stellen.
  6. Im Wechsel das Fleisch und die Zwiebeln auf Spieße ziehen.
  7. Schaschlik über einem Kohlegrill ca.20-25 Minuten grillen, dabei die Spieße immer wieder drehen.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Grillspieße
  • Kohlegrill

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top