Lauch-Käsesuppe mit Porree: Cremige Versuchung für Genießer

Ø 5 von 5 Sternen ( 31 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 337 kcal

Die Lauch-Käsesuppe mit Porree ist ein wohlschmeckendes und cremiges Gericht. Der zarte Geschmack des Porrees harmoniert perfekt mit der cremigen Käsesoße. Die leichte Süße der Zwiebeln und die Kartoffeln sorgen für eine ausgewogene Textur und machen die Suppe besonders köstlich.

Der Emmentaler verleiht dem Gericht eine angenehme Käsenote, während die Sahne für die cremige Konsistenz sorgt. Als Vorspeise oder leichtes Abendessen ist die Suppe ideal für gemütliche Abende oder als Aufwärmer an kalten Tagen.

Cremige Lauch-Käsesuppe mit Porree und Kartoffeln
Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart: ,
Menüart:

Cremige Lauch-Käsesuppe mit Porree und Kartoffeln


Utensilien

  • Großer Topf
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Holzlöffel
  • Pürierstab oder Standmixer
  • Suppenschüsseln

Zutaten

  • 2 Stangen Porree
  • 1 Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 200 ml Sahne
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack


Anleitung

  1. Zuerst den Porree, die Zwiebel und die Kartoffeln gründlich waschen und klein schneiden.
  2. In einem großen Topf die Butter schmelzen.
  3. Die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  4. Den Porree und die Kartoffeln hinzufügen und kurz mitdünsten.
  5. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  6. Alles etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  7. Den geriebenen Emmentaler und die Sahne hinzufügen, gut umrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Lauch-Käsesuppe pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  9. Die Suppe passt hervorragend zu frisch gebackenem Baguette oder Knoblauchbrot.

Verwende hochwertigen Emmentaler für einen intensiveren Käsegeschmack.

Probiere verschiedene Gewürzen wie Muskatnuss oder Thymian aus, um der Suppe eine zusätzliche Note zu verleihen.

Serviere die Lauch-Käsesuppe mit einem Hauch von frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer für eine leicht würzige Note.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen