Leckere Himbeermarmelade mit Johannisbeeren

Leckere Himbeermarmelade mit Johannisbeeren

Diese leckere Himbeermarmelade mit Johannisbeeren ist dick, duftend und sehr lecker. Innerhalb weniger Minuten zubereitet, müssen die Beeren vorher eine Stunde mit dem Zucker vermengt ruhen. Anschließend einige Minuten köcheln lassen und in Gläser füllen. Nur noch abkühlen lassen und schon kann die Konfitüre serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 11 Stimmen

Zutaten

  • 500 g Himbeeren
  • 500 g Schwarze Johannisbeeren
  • 1 kg Zucker

Anleitung

  1. Beeren und Zucker in eine Kochtopf geben.
  2. Gut vermischen, eine bis anderthalb Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  3. Unter Rühren bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.
  4. Jeglichen Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet, entfernen.
  5. Hitze auf eine kleine Stufe stellen, unter ständigem Rühren 5 Minuten weiter kochen.
  6. Fertige Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und mit Deckeln verschließen.
  7. Gläser umdrehen, mit einer Decke abdecken.
  8. Vollständig abkühlen lassen.
  9. Himbeermarmelade als Aufstrich servieren.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Gläser
  • Decke

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top