Leckere Käsebrötchen mit Knoblauchsprossen und Buttermilch

Leckere Käsebrötchen mit Knoblauchsprossen und Buttermilch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die aromatischen Knoblauchsprossen verleihen dem weichen und luftigen Gebäck einen leicht knoblauchartigen Geschmack, ohne die übliche Schärfe. Leckere Käsebrötchen mit Knoblauchsprossen sind innerhalb weniger Minuten und sehr einfach zubereitet. Käse wird gerieben, Sprossen klein gehackt. Anschließend werden die Zutaten nacheinander in die Schüssel gegeben und zu einem Teig verarbeitet. Nur noch zu Kugeln rollen, leicht flach drücken und ein paar Minuten im Backofen zubereiten. Fertig!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Leckere Käsebrötchen mit Knoblauchsprossen und Buttermilch
Leckere Käsebrötchen mit Knoblauchsprossen und Buttermilch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die aromatischen Knoblauchsprossen verleihen dem weichen und luftigen Gebäck einen leicht knoblauchartigen Geschmack, ohne die übliche Schärfe. Leckere Käsebrötchen mit Knoblauchsprossen sind innerhalb weniger Minuten und sehr einfach zubereitet. Käse wird gerieben, Sprossen klein gehackt. Anschließend werden die Zutaten nacheinander in die Schüssel gegeben und zu einem Teig verarbeitet. Nur noch zu Kugeln rollen, leicht flach drücken und ein paar Minuten im Backofen zubereiten. Fertig!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Brot & Brötchen | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 240 g Mehl
  • ¾ TL Salz
  • 4 TL Backpulver
  • 60 g Butter, gefroren
  • 100 g Cheddar
  • 1 Handvoll Knoblauchsprossen
  • 240 ml Buttermilch

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Sieb
  • Schüssel
  • Backpapier
  • Backblech

Anleitung

  1. Knoblauchsprossen hacken, Käse fein reiben.
  2. Gesiebtes Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  3. Gefrorene Butter direkt in die Schüssel zum Mehl fein reiben.
  4. Schnell vermengen, Käse und Knoblauchsprossen hinzugeben.
  5. Nochmal vermischen.
  6. Eine Vertiefung in die Mischung machen, kalte Buttermilch hineingießen.
  7. Teig zügig durchkneten und in 8 gleiche Portionen teilen.
  8. Zu Kugeln rollen, flach drücken.
  9. Käsebrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  10. In den Backofen geben, bei 220°C ca. 15-20 Minuten backen.
  11. Käsebrötchen aus dem Ofen nehmen, warm oder kalt servieren.