Mini Gugelhupf Eierlikörkuchen – Osterkuchen mit Nüssen

Mini Gugelhupf Eierlikörkuchen – Osterkuchen mit Nüssen

Eierlikörkuchen Kranz | Leckere Ostertorte mit Eierlikör

YieldScale Content 1 Desktop

Mini Gugelhupf Eierlikörkuchen – Osterkuchen mit Nüssen

Kleine Eierlikörkuchen Gugelhupf

Diese Mini Gugelhupf Küchlein schmecken fantastisch. Der nussige Geschmack und das feine Eierlikör-Aroma raffinieren prima die kleinen Osterkuchen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 629 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Kleine Gugelhupfförmchen mit etwas Öl einfetten.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Die Eier und den Zucker mit dem Handmixer schaumig schlagen.
  • Das Öl und 125 ml Eierlikör hinzugeben und gut einrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel mischen und zur Eiermasse geben.
  • Die Nüsse unterrühren.
  • Den Teig in die Gugelhupfförmchen aufteilen.
  • Den Eierlikörkuchen für 25-30 Minuten bei 200 Grad backen.
  • Die Mini Gugelhupf Küchlein abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 629kcalKohlenhydrate: 56gEiweiß: 9gFett: 43gGesättigte Fettsäuren: 30gTrans-Fette: 1gCholesterin: 124mgNatrium: 233mgKalium: 153mgBallaststoffe: 1gZucker: 35gVitamin A: 210IUVitamin C: 1mgKalzium: 163mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Eierlikörkuchen mit Mandeln, Schokolade und Sahne

Scroll to Top