Mini Gugelhupf Zitronenkuchen mit Zuckerguss – Einfache Rührkuchen

Mini Gugelhupf Zitronenkuchen mit Zuckerguss - Einfache Rührkuchen

Mini Gugelhupf Eierlikörkuchen – Osterkuchen mit Nüssen

YieldScale Content 1 Desktop

Mini Gugelhupf Zitronenkuchen mit Zuckerguss - Einfache Rührkuchen

Mini Gugelhupf Zitronenkuchen

Die süßen Mini Gugelhupf Zitronenkuchen mit Zuckerguss schmecken unglaublich lecker. Mit einem Hauch Zitrone und einer leichten Vanillenote passen die kleinen Küchlein sehr gut zum Kaffee oder Tee.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 6 Personen
Kalorien 767 kcal

Zutaten
  

Zuckerguss

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Butter mit dem Zucker, Vanillepaste, Zitronenschale und Zitronensaft sehr schaumig rühren.
  • Die Eier trennen.
  • Die Eigelbe nach und nach in die Buttermasse unterrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel mischen.
  • Abwechselnd mit dem Joghurt unter die Masse zu einem glatten Teig rühren.
  • Den fertigen Teig in eine mit Butter gefetteten und Mehl ausgestäubten kleinen Gugelhupfformen füllen.
  • Die Zitronenkuchen im Backofen bei 175°C ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.
  • Die kleinen Gugelhupfe abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
  • Für den Zuckerguss: Puderzucker mit dem Zitronensaft gut verrühren.
  • Die abgekühlten Zitronen Gugelhupfe damit überziehen und fest werden lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 767kcalKohlenhydrate: 102gEiweiß: 12gFett: 35gGesättigte Fettsäuren: 21gTrans-Fette: 1gCholesterin: 221mgNatrium: 476mgKalium: 204mgBallaststoffe: 2gZucker: 56gVitamin A: 1157IUVitamin C: 6mgKalzium: 169mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Mini Gugelhupfe aus Quark – Käsekuchen Rezept

Scroll to Top