Süße Osterkekse mit Zuckerguss und bunten Streuseln

Süße Osterkekse mit Zuckerguss und bunten Streuseln

Osterkekse mit Zuckerglasur und Streuseln – Backen zu Ostern

YieldScale Content 1 Desktop

Süße Osterkekse mit Zuckerguss und bunten Streuseln

Osterkekse mit Zuckerguss

Süße Osterkekse aus einem einfachen Teig gemacht und mit Zuckerguss verziert verschönern einen Osterbrunch! Die Kekse schmecken süß und sind knackig und sorgen an Ostern sicher für Freude.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 12 Min.
Gesamt 42 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 420 kcal

Zutaten
  

Mürbeteig

Zuckerguss

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Butter, Zucker, Eigelb und Vanillepaste in eine Schüssel geben.
  • Mehl hinein sieben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Teig ausrollen und mit Oster Ausstechformen Hasen, Osterei und Karotten ausstechen.
  • Die Osterkekse auf ein Blech mit Backpapier legen.
  • Die Kekse 10-12 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen.
  • Die Osterkekse auskühlen lassen.
  • Zum Verzieren Puderzucker und Wasser mit etwas Zitronensaft verrühren.
  • Die Osterkekse mit dem Zuckerguss und Zuckerstreuseln nach Belieben verzieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 420kcalKohlenhydrate: 54gEiweiß: 4gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 13gTrans-Fette: 1gCholesterin: 78mgNatrium: 181mgKalium: 49mgBallaststoffe: 1gZucker: 25gVitamin A: 657IUVitamin C: 1mgKalzium: 15mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Osterkekse mit Guss und Streuseln Osterkekse mit bunten Streuseln

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Knackige Osterkekse mit Vanille | Kekse zu Ostern backen

Scroll to Top