Mini Gugelhupf mit Zuckerglasur für Kinderparty

Mini Gugelhupf mit Zuckerglasur für Kinderparty

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Mini Gugelhupfe kommen bei Kindern wie auch bei Erwachsenen immer gut an. Besonders für Kinderpartys, Geburtstage oder Fasching sind diese bunten Mini Gugelhupfe ein Augenschmaus. Der feine Rührteig und die süße Zuckerglasur passen gut zusammen und das Ergebnis ist köstlich.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )
Mini Gugelhupf mit Zuckerglasur für Kinderparty
Mini Gugelhupf mit Zuckerglasur für Kinderparty

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Mini Gugelhupfe kommen bei Kindern wie auch bei Erwachsenen immer gut an. Besonders für Kinderpartys, Geburtstage oder Fasching sind diese bunten Mini Gugelhupfe ein Augenschmaus. Der feine Rührteig und die süße Zuckerglasur passen gut zusammen und das Ergebnis ist köstlich.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )

Saison: Karneval | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 150 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 250 g Puderzucker
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 20 g Zuckerstreusel, nach Belieben

Utensilien

  • Mini Gugelhupf Backförmchen
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Kuchengitter
  • Schälchen
  • Backpinsel

Anleitung

  1. Mini Gugelhupf Backförmchen einfetten.
  2. Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  3. Butter mit Zucker und Salz cremig rühren.
  4. Nach und nach die Eier zugeben und untermischen.
  5. Mehl mit Backpulver darüber sieben.
  6. Alles mit Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  7. Teig in die Gugelhupf Backförmchen füllen.
  8. Mini Gugelhupf im Ofen ca. 25 Minuten bei 180°C goldbraun backen.
  9. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  10. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren.
  11. Nach Wunsch die Zuckerglasur einfärben.
  12. Mini Gugelhupf mit Zuckerstreuseln verzieren und servieren.