Moussaka aus Hackfleisch, Aubergine und Kartoffeln | Hackfleisch Auflauf

Moussaka aus Hackfleisch, Kartoffel und Aubergine

Moussaka Auflauf in Bechamelsauce | Griechischer Auberginenauflauf

YieldScale Content 1

Moussaka aus Hackfleisch, Kartoffel und Aubergine

Moussaka aus Hackfleisch, Aubergine und Kartoffeln

Leckerer Auflauf aus Hackfleisch mit Auberginen, Kartoffeln und Bechamelsauce im Ofen. Hackfleisch mit Tomatensauce schmeckt würzig und wird mit Kartoffeln und Auberginen geschichtet und mit Bechamelsauce und Parmesan verfeinert.

Bitte Rezept bewerten

4.88 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 1 Std. 25 Min.
Gesamt 1 Std. 55 Min.
Gericht Aufläufe
Region Griechische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 431 kcal

Zutaten
  

Basic

  • 1 Aubergine
  • 2-3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250-300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Tomaten 400 g Dose in Stücken
  • 60 ml Weißwein trocken
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • Kräuter der Provence nach Geschmack
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl

Bechamelsauce

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Muskat nach Geschmack
  • 1 Ei
  • 50 g Parmesan

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die Kartoffelscheiben ca. 20 Minuten dämpfen.
  • Mit einem Sparschäler der Aubergine ein paar Streifen ziehen und Scheiben schneiden.
  • Die Auberginenscheiben ca. 20 Minuten dämpfen. Man kann auch sie auch in einer Pfanne mit Öl anbraten oder 20 Minuten im Ofen garen.
  • Die Zwiebelschale abziehen und die Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten.
  • Das Rinderhackfleisch dazugeben, alles umrühren und das Fleisch anbraten.
  • Knoblauch und Tomatenmark dazugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Prise Zucker, Prise Zimt und Kräuter der Provence zugeben.
  • Mit Weißwein ablöschen.
  • Tomaten aus der Dose zugeben, alles umrühren und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Für die Béchamelsauce: Butter in einem Topf schmelzen lassen.
  • Mehl hinzufügen, umrühren und anschwitzen lassen.
  • Die Milch dazugießen, mit einem Schneebesen umrühren und unter Rühren zum Kochen bringen, köcheln lassen bis eine dicke Sauce entstanden ist.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Ein Ei in die Béchamelsauce einrühren, und Hälfte von Parmesan dazurühren.
  • Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten.
  • Eine Schicht Kartoffeln auslegen.
  • Mit der Hälfte der Hackfleischsauce bedecken.
  • Danach die Auberginenscheiben auflegen.
  • Die restliche Hackfleischsauce verteilen.
  • Zuletzt die Bechamelsauce darauf geben und mit dem restlichen Parmesan Käse bestreuen.
  • Die Moussaka im Backofen bei 170°C ca. 45 Minuten backen.

Video

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 431kcalKohlenhydrate: 35gEiweiß: 24gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 9gCholesterin: 105mgNatrium: 318mgKalium: 1126mgBallaststoffe: 7gZucker: 12gVitamin A: 474IUVitamin C: 28mgKalzium: 308mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Moussaka Auflauf mit Aubergine | Griechischer Kartoffelauflauf

Scroll to Top