Muffins mit Kiwi zum Kaffee und Tee – Schnelles Gebäck

Muffins mit Kiwi zum Kaffee und Tee – Schnelles Gebäck

Vanillemuffins mit Saurer Sahne – Einfaches und schnelles Muffin Rezept

YieldScale Content 1 Desktop

Muffins mit Kiwi zum Kaffee und Tee – Schnelles Gebäck

Muffins mit Kiwi zum Kaffee und Tee

Auf der Suche nach einem schnellen und leckerem Gebäck zum Tee? Dann sind diese saftigen Muffins mit tropischem Fruchtgeschmack genau passend! Der Teig ist in wenigen Minuten fertig und die Muffins können nach 30 Minuten Backzeit auf den Tisch.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 203 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Muffinsilikonförmchen mit etwas Öl einfetten.
  • Das Mehl sieben und mit dem Backpulver und Salz vermischen.
  • Die Kiwischale abschälen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
  • zerdrücke sie mit einer Gabel.
  • Die Kiwi mit dem Zucker und 2 Esslöffeln Pflanzenöl vermischen.
  • Die Fruchtmischung zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Muffinförmchen etwa ¾ mit dem Teig füllen.
  • Die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 180°C 30 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 203kcalKohlenhydrate: 32gEiweiß: 3gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 6gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 118mgKalium: 169mgBallaststoffe: 2gZucker: 10gVitamin A: 40IUVitamin C: 42mgKalzium: 78mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Saftige Muffins mit schwarzen Johannisbeeren – Sommergebäck

Scroll to Top