Pasta mit Zucchini, Karotten, Paprika und Basilikumpesto

Pasta mit Zucchini, Karotten, Paprika und Basilikumpesto

Pasta aus Fusilli Nudeln mit Brokkoli und Bratwurst

Pasta mit Zucchini, Karotten, Paprika und Basilikumpesto

Pasta mit Zucchini, Karotten und Basilikumpesto

Würzige Pasta aus Nudeln und Gemüse. Zucchini, Karotten und Paprika schmücken das Nudelgericht bunt aus und läuten offiziell den Frühling ein. Das pikant aromatische Basilikumpesto ergänzt wunderbar die Pasta mit knackigem Gemüse.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 532 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Knoblauchzehen schälen.
  • Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  • Basilikum und Knoblauch in einen Zerkleinerer geben.
  • Pinienkerne, Pfeffer und etwas Öl dazu geben und fein pürieren.
  • Das restliche Öl und den Käse dazu geben und zu einem cremigen Pesto rühren.
  • Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abgießen.
  • Die Nudeln mit dem Gemüse vermengen.
  • Die Erbsen hinzufügen.
  • Die Pasta gemeinsam mit Basilikumpesto anrichten und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 532kcalKohlenhydrate: 47gEiweiß: 23gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 8gCholesterin: 26mgNatrium: 631mgKalium: 500mgBallaststoffe: 4gZucker: 6gVitamin A: 6374IUVitamin C: 40mgKalzium: 486mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Bandnudeln mit Zucchini und Käse

Scroll to Top