Pikanter Auberginensalat mit Walnüssen und Knoblauch

Pikanter Auberginensalat mit Walnüssen und Knoblauch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Dieser pikante Auberginensalat schmeckt fantastisch und kann zum Gegrillten oder zum Brot gereicht werden. Der Salat eignet sich sowohl für vegane, als auch Kohlenhydratarme Ernährung.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )
Pikanter Auberginensalat mit Walnüssen und Knoblauch
Pikanter Auberginensalat mit Walnüssen und Knoblauch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Dieser pikante Auberginensalat schmeckt fantastisch und kann zum Gegrillten oder zum Brot gereicht werden. Der Salat eignet sich sowohl für vegane, als auch Kohlenhydratarme Ernährung.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 12 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Asien | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Beilagen, Salate | Küche: Asiatische Rezepte

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Walnussöl
  • 40 g Walnusskerne
  • 1 Zweig Koriander
  • Chili, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL Zitronensaft

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Schüssel
  • Löffel

Anleitung

  1. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  2. Die Auberginen waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Die Auberginenstücke 30 Minuten backen.
  4. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Den Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Öl leicht anschwitzen.
  6. Die Walnüsse hacken.
  7. Den Koriander grob hacken.
  8. Auberginen mit Knoblauch, Walnüssen und Koriander vermengen.
  9. Nach Belieben mit Chili pikant würzen.
  10. Den Auberginensalat mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken.