Saftiger Nudelauflauf mit Pilzen und cremiger Sahnesauce

Nudelauflauf mit Pilzen und cremiger Sahnesauce

Aus cremiger Sahnesoße mit gebratenen Champignons und Nudeln entsteht hier ein toller Nudelauflauf. Der überbackene Käse macht den Auflauf zu einem super leckeren Wohlfühlessen.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 43 Stimmen

Zutaten

  • 200-250 g Pasta
  • 2 EL Butter
  • 500 g Champignons
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 240 ml Milch
  • 240 ml Sahne
  • 2 EL Mehl, Alternativ auch Maisstärke
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 200-250 g Schmand
  • 150 g Käse

Anleitung

  1. Die Nudeln in 5-7 Minuten al dente kochen.
  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen.
  3. Gehackte Champignons hinzufügen und 5-7 Minuten anbraten.
  4. Die Hitze reduzieren und gehackten Knoblauch dazugeben.
  5. Kurz mitbraten.
  6. Milch und Sahne mit Mehl klumpenfrei umrühren.
  7. Die Sahnesauce nach und nach über die Pilze gießen.
  8. Unter Rühren die Sauce andicken lassen.
  9. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Die Pilze und die Sauce mit Nudeln und Schmand umrühren.
  11. Die Nudelmasse in eine Auflaufform geben und mit geriebenem Käse bestreuen.
  12. Den Nudelauflauf bei 180 ° C ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.

Utensilien

  • Topf
  • Sieb
  • Auflaufform
  • Messer
  • Pfanne
  • Schneidebrett

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top