Saftiger Schokoladenkuchen mit Bananen und Schokoglasur

Saftiger Schokoladenkuchen mit Bananen und Schokoglasur

Fluffiger Schokoladenkuchen mit Buttermilch aus der Pfanne

Saftiger Schokoladenkuchen mit Bananen und Schokoglasur

Schokoladenkuchen mit Bananen und Schokoglasur

Weicher Teig mit reichhaltigem Kakaogeschmack, duftenden Früchten und einer dünnen Schokoglasur. Dieser Schokoladenkuchen ist sehr einfach zu machen, aber dafür wahnsinnig lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 50 Min.
Kühlzeit 15 Min.
Gesamt 1 Std. 35 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 480 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Eine Backform mit der Butter einfetten.
  • Die Bananen in Scheiben schneiden und in die Backform legen.
  • Weiche Butter und Zucker mit einem Mixer in einer Schüssel zu einer schaumigen, leichten Masse schlagen.
  • Die Eier zur Butter geben und glatt schlagen.
  • Schmand hinzufügen und gut verrühren.
  • Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver sieben.
  • Die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten geben.
  • Mit dem Mixer gut verrühren, damit keine Klumpen bleiben.
  • Den Schokoteig über die Bananen gießen.
  • Den Schokoladenkuchen im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen, bis er durch ist.
  • Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Die Schokolade in kleine Stücke brechen.
  • Etwas Butter dazu geben und auf einem Wasserbad unter gelegentlichem Rühren zum Schmelzen bringen.
  • Den Schokoladenkuchen mit der Glasur überziehen.
  • Ca.15-20 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 480kcalKohlenhydrate: 58gEiweiß: 6gFett: 26gGesättigte Fettsäuren: 15gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 92mgNatrium: 231mgKalium: 269mgBallaststoffe: 3gZucker: 33gVitamin A: 676IUVitamin C: 3mgKalzium: 73mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Zarter Schokoladenkuchen mit Rotwein, Eiern und Vanilleextrakt

Scroll to Top