Schichtsalat mit Fisch, Karotten, Eiern und Zwiebeln

Schichtsalat mit Fisch, Karotten, Eiern und Zwiebeln

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 55 Minuten

Die Kombination der Schichten bei dieser Vorspeise ergibt einen sehr interessanten Geschmack. Schichtsalat mit Fisch, Karotten, Eiern und Zwiebeln ist sättigend, schmackhaft und würzig. Eier und Möhren werden vorher gekocht und dann gerieben. Zwiebeln werden kleingehackt und in Essig mariniert. Nur noch Fischkonserven zerdrücken und die Zutaten übereinander auf einem Teller schichten. Mit Mayonnaise bestrichen ergibt sich ein köstlicher Salat, der bestreut mit Pinienkernen nicht nur toll aussieht, sondern genauso gut schmeckt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Schichtsalat mit Fisch, Karotten, Eiern und Zwiebeln
Schichtsalat mit Fisch, Karotten, Eiern und Zwiebeln

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 55 Minuten

Die Kombination der Schichten bei dieser Vorspeise ergibt einen sehr interessanten Geschmack. Schichtsalat mit Fisch, Karotten, Eiern und Zwiebeln ist sättigend, schmackhaft und würzig. Eier und Möhren werden vorher gekocht und dann gerieben. Zwiebeln werden kleingehackt und in Essig mariniert. Nur noch Fischkonserven zerdrücken und die Zutaten übereinander auf einem Teller schichten. Mit Mayonnaise bestrichen ergibt sich ein köstlicher Salat, der bestreut mit Pinienkernen nicht nur toll aussieht, sondern genauso gut schmeckt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: Polnische Rezepte

Zutaten

  • 1-2 Karotten
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Apfelessig
  • 150 ml Wasser
  • 200-250 g Fischkonserven, im Eigensaft
  • Mayonnaise, nach Geschmack
  • Pinienkerne, nach Geschmack

Utensilien

  • Kochtopf
  • Reibe
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Gabel

Anleitung

  1. Möhren und Eier in einen Kochtopf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  2. Möhren etwa 25-30 Minuten, Eier 10 Minuten kochen.
  3. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen, schälen und reiben.
  4. Zwiebel schälen, in kleine Stücke hacken.
  5. In eine Schüssel geben, mit Salz und Zucker vermischen.
  6. Essig und warmes Wasser hinzufügen, 10-15 Minuten ziehen lassen.
  7. Wasser danach abgießen, Zwiebeln auspressen.
  8. Flüssigkeit aus Fischkonserven ebenfalls abgießen.
  9. Fisch mit der Gabel zerdrücken.
  10. Fisch, Zwiebeln, Eier und Karotten schichtweise auf einen Teller oder in eine Salatschüssel geben.
  11. Nach jeder Schicht mit etwas Mayonnaise bestreichen.
  12. Schichtsalat mit Pinienkernen bestreuen, sofort servieren.

Salat kann auch in Portionen mit Hilfe eines Kochrings angerichtet werden.