Gebackener Sterlet Fisch im Ofen mit Zwiebeln und Zitrone

Gebackener Sterlet Fisch im Ofen mit Zwiebeln und Zitrone

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Der gefüllte Sterlet Fisch erweist sich als unglaublich lecker und aromatisch. Dieses einfache Gericht ist perfekt für einen Festtagstisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )
Gebackener Sterlet Fisch im Ofen mit Zwiebeln und Zitrone
Gebackener Sterlet Fisch im Ofen mit Zwiebeln und Zitrone

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Der gefüllte Sterlet Fisch erweist sich als unglaublich lecker und aromatisch. Dieses einfache Gericht ist perfekt für einen Festtagstisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fischgerichte | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 1 kg Sterlet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Gewürze für Fisch, nach Geschmack
  • 1-2 EL Öl
  • 3-5 Stiele Kräuter, nach Belieben

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Den Fisch ausnehmen, waschen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Die Zwiebel in Ringe oder Halbringe schneiden.
  3. Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Fisch salzen und pfeffern.
  5. Mit Gewürzen bestreuen und Öl hinzufügen.
  6. Mit der Hälfte der Zwiebel und der Zitrone füllen.
  7. Die restlichen Zwiebeln mit Zitrone auf Folie legen und den Fisch darauf platzieren.
  8. Ein paar Stiele Dill oder andere Kräuter hinzufügen.
  9. Den Fisch in die Folie wickeln.
  10. Bei 200° C ca. 40 – 45 Minuten backen.