Süße Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween backen

Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween backen

Hexenfinger Kekse mit Mandeln und Marmelade zu Halloween

Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween backen

Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween

Die süßen Hexenfinger Kekse mit Mandeln sind perfekt für jede Kinderparty. Sie machen sich aber auch auf dem Halloween-Buffet von Großen ziemlich gut.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 30 mins
Zubereitung 13 mins
Kühlzeit 1 hr
Gesamt 1 hr 43 mins
Portionen 8 Personen
Kalorien 251 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker, Prise Salz, Eigelben und Mehl zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen.
  • Mit einem Messer leichte Risse rein schneiden.
  • Ein Marmeladenklecks auf die Fingerspitze geben und je eine Mandel drauf drücken.
  • Die Hexenfinger auf das vorbereitete Backblech legen und ca. 13 Minuten bei 180°C backen.
  • Die Hexenfinger können an dem „abgeschnittenen Ende“ mit Marmelade bestrichen werden.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Natrium: 120mgKalzium: 19mgVitamin C: 1mgVitamin A: 456IUZucker: 9gBallaststoffe: 1gKalium: 49mgCholesterin: 82mgKalorien: 251kcalTrans-Fette: 1gMonounsaturated Fat: 5gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gGesättigte Fettsäuren: 9gFett: 15gEiweiß: 3gKohlenhydrate: 25gIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Halloween Kekse als Hexenfinger mit Mandeln und Marmelade

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top