Süße Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween backen

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 103 Minuten | Kalorien je Portion: 251 kcal

Die süßen Hexenfinger Kekse mit Mandeln sind perfekt für jede Kinderparty. Sie machen sich aber auch auf dem Halloween-Buffet von Großen ziemlich gut.

Süße Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween backen
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Süße Hexenfinger Kekse mit Mandeln zu Halloween backen


Utensilien

  • Handmixer
  • Messer

Zutaten

  • 160 g Mehl
  • 125 g Butter, weich
  • 2 Eigelbe
  • 60 g Zucker
  • 1 p. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Handvoll Mandeln, ganz
  • 20 g Marmelade


Anleitung

  1. Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker, Prise Salz, Eigelben und Mehl zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen.
  4. Mit einem Messer leichte Risse rein schneiden.
  5. Ein Marmeladenklecks auf die Fingerspitze geben und je eine Mandel drauf drücken.
  6. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  7. Die Hexenfinger auf das vorbereitete Backblech legen und ca. 13 Minuten bei 180°C backen.
  8. Die Hexenfinger können an dem „abgeschnittenen Ende“ mit Marmelade bestrichen werden.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen