Warmer Entenbrustsalat mit Tomaten und Rucola

Entenbrust in Honigsauce gebacken

Entenbrustsalat mit Tomaten und Rucola

Dieser Entenbrustsalat mit Tomaten und Rucola ist kulinarisch lecker. Scheiben von saftigem Fleisch, ein würziges Honig-Ingwer-Dressing und frische Rucolablätter ergeben eine einfache, aber exquisite Kombination für echte Feinschmecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 438 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Knoblauch und Ingwer schälen, auf einer feinen Reibe reiben.
  • In einer Schüssel mit Sojasauce und Honig vermischen.
  • 2 Esslöffel des Dressings beiseite stellen.
  • Kreuzförmige Einschnitte in die Haut der Entenbrust machen.
  • Bratpfanne gut erhitzen.
  • Ente mit der Haut nach unten hineinlegen und 4 Minuten anbraten, bis sie braun wird.
  • Danach wenden und weitere 2 Minuten zubereiten.
  • Auf ein Blech geben, mit Sauce begießen, salzen und 7-10 Minuten im Backofen backen.
  • Schnittlauch fein schneiden.
  • Tomaten halbieren.
  • Fertige Entenbrust aus dem Ofen nehmen, 4-5 Minuten abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Warmes Fleisch mit dem Gemüse und dem Rucola vermischen.
  • Entenbrustsalat mit Tomaten und Rucola auf einem Teller anrichten und mit dem beiseite gestellten Dressing beträufeln.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 438kcalKohlenhydrate: 38gEiweiß: 50gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 3gCholesterin: 174mgNatrium: 1164mgKalium: 1191mgBallaststoffe: 3gZucker: 31gVitamin A: 2006IUVitamin C: 52mgKalzium: 114mgIron: 13mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Zart gebackene Ente mit Pflaumen, Anis und Rotweinessig

Scroll to Top