Gesunde Energiebällchen mit Datteln, Cranberries und Cashews

Energiebällchen mit Datteln, Cranberries und Cashews

Energie Kugeln mit Aprikosen, Mandeln und Chia-Samen

Energiebällchen mit Datteln, Cranberries und Cashews

Energiebällchen mit Datteln und Cashews

Energiebällchen sind nicht nur ganz schnell gemacht, sie sind auch wahnsinnig lecker. Großartig vom Geschmack, einfach und gesund kann dieses Dessert jederzeit als ein Snack genascht werden. Aber auch zum Tee oder Kaffee sind diese gesunden Energiekugeln wunderbar geeignet.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 5 Min.
Portionen 4 persons
Kalorien 112 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Datteln, Cranberries, Cashews und Salz in einem Standmixer zu einer glatten Masse pürieren.
  • Sollte die Masse zu trocken sein, Wasser löffelweise hinzufügen, dabei weiter verquirlen.
  • Aus der entstandenen Mischung runde Kugeln formen und auf einen Teller legen.
  • Energiebällchen als süßen Snack zwischendurch oder zum Tee bzw. Kaffee servieren.

Tipp

Größe der Bällchen kann nach Geschmack angepasst werden. Optimal ist die Größe einer Walnuss.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 112kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 3gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 4gNatrium: 99mgKalium: 143mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 2IUVitamin C: 1mgKalzium: 8mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Süße Energiekugeln mit Rosinen, Haferflocken und Nüssen

Scroll to Top