Zitronenmuffins mit Zuckerguss | Muffins für Party

( 5 von 5 )
Loading...
blank
  • leichtSchwierigkeit
  • 12Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 25 minKoch-/Backzeit
  • 55 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zitronenmuffins mit Joghurt | Schnelles Kleingebäck

Zutaten

Zitronenmuffins

5 Eier
200 g weiche Butter
80 g Zucker
1 p. Vanillezucker
1 Zitrone
350 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Milch

Topping

1 Eiweiß
150 g Puderzucker
1/4 TL Zitronensäure
bunte Zuckerstreusel
Samrties
Zuckerstifte

Zubereitung

Zitronenmuffins zubereiten

  1. Weiche Butter hell mixen.
  2. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und gut mixen.
  3. Die Eier nacheinander in den Teig einrühren.
  4. Zitronenschale abreiben, Zitronensaft auspressen und beides mit in den Teig rühren.
  5. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig heben.
  6. Etwas Milch unterrühren.
  7. Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen und mit dem Teig füllen.
  8. Die Zitronenmuffins im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20-25 Minuten backen.

Topping

  1. 1 Eiweiß mit Zitronensäure und Puderzucker verrühren.
  2. Die noch lauwarmen Zitronenmuffins mit dem Zuckerguss bestreichen und beliebig mit Zuckerstreuseln, Smarties und Zuckerstiften toppen.

Tipp: In den Zuckerguss kann man beliebige Lebensmittelfarbe einrühren und somit die Muffins bunter gestalten.

Einhorn Muffins | Geburtstag Cup Cakes