Aromatische Apfelpfannkuchen mit Karotten und Mandelmilch

Apfelpfannkuchen mit Karotten und Mandelmilch

Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Gewürznelken und Vanille machen die Apfelpfannkuchen sehr aromatisch. Mit Karotten und Apfel sind die Pfannkuchen unglaublich saftig und super lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 130 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ¹⁄₄ TL Salz
  • ¹⁄₂ TL Zimt
  • ¹⁄₄ TL Ingwer, gemahlen
  • 1-2 Prisen Muskatnuss, gemahlen
  • 1-2 Prisen Gewürznelken, gemahlen
  • 1 Ei
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 300 ml Mandelmilch
  • 1 Apfel, groß
  • 2 Karotten, mittelgroß
  • 1-2 EL Öl

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver, Salz und alle Gewürze in einer Schüssel mischen.
  2. Ei, Zucker und Vanille in einer separaten Schale verrühren.
  3. Mandelmilch einfüllen und erneut verrühren.
  4. Apfel und Karotten auf einer Reibe raspeln.
  5. Apfel und Karotten in die Mehlmasse geben und mischen.
  6. Die flüssigen Zutaten hinzufügen und alles zu einem gleichmäßigen Teig rühren.
  7. Den Pfannkuchenteig portionsweise in einer Pfanne mit Öl auf jeder Seite einige Minuten goldbraun ausbacken.
  8. Apfelpfannkuchen mit Nüssen und Saurer Sahne servieren.

Utensilien

  • Schüssel
  • Schale
  • Handmixer
  • Reibe
  • Pfanne
  • Wender

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top