Auberginen Chips selbst machen

Auberginen Chips mit Gewürzen aus dem Ofen

Kartoffelchips aus der Mikrowelle

Plista Feed 1

Adsense 1

Auberginen Chips mit Gewürzen aus dem Ofen

Gebackene Auberginen Chips

Hausgemachte Auberginen Chips sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Knusprig gebackene Auberginen sind ein knuspriger Snack und perfekt für einen gemütlichen Filmabend oder für eine Party.

Bitte Rezept bewerten

4.17 von 12 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 15 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 84 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Balsamico-Essig mit Olivenöl kombinieren.
  • Pfeffer, Knoblauchpulver, Salz und andere Gewürze hinzu fügen und umrühren.
  • Die Auberginen in sehr schmale Scheiben schneiden oder hobeln.
  • Die Auberginen in die angerührte Marinade für 8-10 Stunden einlegen.
  • Auberginenscheiben auf ein Backblech mit Backpapier legen, die restliche Marinade darüber streichen.
  • Die Auberginen 1 Stunde bei 150 ° C backen.
  • Die fertigen Auberginen Chips mit Sesam bestreuen und servieren.

Plista Feed 3

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 84kcalKohlenhydrate: 11gEiweiß: 2gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 200mgKalium: 292mgBallaststoffe: 4gZucker: 6gVitamin A: 26IUVitamin C: 3mgKalzium: 38mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Salat mit Chips und Granatapfel | Rohkost Salat

Scroll to Top