Bananenpudding Dessert mit Eiern und Zimt aus der Mikrowelle

Bananenpudding Dessert mit Eiern und Zimt aus der Mikrowelle

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Dieses feine Dessert aus Bananen mit Zimt wird zu einer echten kulinarischen Entdeckung, sobald man sieht, wie schnell und einfach es zubereitet werden kann.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )
Bananenpudding Dessert mit Eiern und Zimt aus der Mikrowelle
Bananenpudding Dessert mit Eiern und Zimt aus der Mikrowelle

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Dieses feine Dessert aus Bananen mit Zimt wird zu einer echten kulinarischen Entdeckung, sobald man sieht, wie schnell und einfach es zubereitet werden kann.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Mikrowelle | Menüart: Desserts | Küche: Belgische Rezepte

Zutaten

  • 100 g Butter + zum Einfetten
  • 2 Bananen
  • 100 g Mehl
  • 12 g Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Puderzucker, nach Belieben

Utensilien

  • Mikrowellenschüssel
  • Stabmixer
  • Messer
  • Mikrowelle

Anleitung

  1. Die weiche Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel legen.
  2. In der Mikrowelle in 30 – 60 Sekunden bei hoher Leistung zum Schmelzen bringen.
  3. Eineinhalb Bananen pürieren.
  4. Die Butter mit Obst, Mehl, Backpulver, Zucker, Zimt, Eiern und Milch vermischen.
  5. Die restliche halbe Banane in Scheiben schneiden und darauf legen.
  6. In der Mikrowelle bei hoher Leistung ca. 8 Minuten zubereiten.
  7. Den Pudding warm und mit Puderzucker bestreut servieren.