Blattsalat mit Lachs, Orangen und Granatapfelkernen

Blattsalat mit Lachs, Orangen und Granatapfelkernen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Eine interessante Kombination aus zartem gebratenen Fisch, Blattsalat, süß-sauren Früchten und Kräutern.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Blattsalat mit Lachs, Orangen und Granatapfelkernen
Blattsalat mit Lachs, Orangen und Granatapfelkernen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Eine interessante Kombination aus zartem gebratenen Fisch, Blattsalat, süß-sauren Früchten und Kräutern.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Kalte Zubereitung | Menüart: Salate | Küche: Deutsche Küche

Zutaten

  • 200 g Lachs
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Öl
  • 2 Orangen
  • 200 g Salatblätter
  • Granatapfelkerne, nach Geschmack

Utensilien

  • Pfanne
  • Wender
  • Messer
  • Teller

Anleitung

  1. Den Fisch mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. 10-15 Minuten in Öl anbraten.
  3. Abkühlen lassen und in mittelgroße Stückchen schneiden.
  4. Eine Orange schälen und filetieren.
  5. Ein Teller mit Salatblättern anrichten.
  6. Lachs, Orangenstückchen und Granatapfelkerne verteilen.
  7. Den Salat mit dem Saft einer zweiten Orange beträufeln und nach Geschmack mit Pfeffer würzen.