Bruschetta mit Lachs und Käse

Bruschetta mit Lachs und Käse

Bruschetta mit Blauschimmelkäse | Süßes Brot mit Käse, Nüssen und Honig

Bruschetta mit Lachs und Käse

Bruschetta mit Lachs selber machen

Leckere Bruschetta mit Lachs ist ein idealer Snack mit aromatischer Füllung aus Frischkäse, Knoblauch und Schnittlauch.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 7 Min.
Arbeitszeit 17 Min.
Gericht Snacks
Land & Region Italienische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 301 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Mixer
  • Besteck

Zutaten
  

  • 225 g Frischkäse
  • 115 g Ziegenkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 12 Scheiben Baguette
  • ¹⁄₂ - 1 EL Butter
  • 12 Scheiben Räucherlachs
  • 2-4 Stiele Schnittlauch

Anleitung
 

  • Frischkäse, Ziegenkäse und gehackten Knoblauch mit einem Mixer verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eine Seite der Brotscheiben mit Butter bestreichen.
  • Mit der bestrichenen Brotseite nach unten auf ein Backblech legen.
  • In einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 5-7 Minuten anrösten.
  • Das Baguettescheiben leicht abkühlen lassen.
  • Mit der Käsemasse bestreichen, Lachs darauf toppen und mit gehackten Schnittlauch garnieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 301kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 21gFett: 20gGesättigte Fettsäuren: 12gCholesterin: 65mgNatrium: 881mgKalium: 264mgBallaststoffe: 1gZucker: 4gVitamin A: 769IUVitamin C: 1mgKalzium: 137mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Knusprige Bruschetta Brotscheiben mit Tomaten und Basilikum

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: