Cremiger Schokoladenlikör mit Wodka und Sahne

Cremiger Schokoladenlikör mit Wodka und Sahne

Die Schlagsahne und der Kakao sorgen für den schokoladigen Geschmack in diesem alkoholhaltigen Getränk. Diese beiden Zutaten machen ihn cremig und wahnsinnig lecker. Die Zubereitung erfordert nur wenige Minuten, den Rest erledigt der Kühlschrank!

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 1 Stimmen

Zutaten

  • 350 g Zucker
  • 85 g Backkakaopulver
  • 480 ml Milch
  • 300 ml Schlagsahne
  • 160 ml Wodka

Anleitung

  1. Zucker und Backkakaopulver in einen Kochtopf geben und vermischen.
  2. Milch und Schlagsahne hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  3. Den Inhalt bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, gelegentlich umrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Anschließend den Kochtopf vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
  5. Wodka hinzufügen und vermischen und ca. 3-4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
  6. Schokoladenlikör vor dem Servieren gut verrühren oder in der Flasche schütteln.

Tipp

Für diesen Schokoladenlikör verwendet man am besten die fettarme Milch.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Schneebesen

Das könnte auch interessant sein