Dicke Milchcreme mit Mais und Vanille

Dicke Milchcreme mit Mais und Vanille

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 260 Minuten

Dieses Dessert hat die Konsistenz eines Gelees und sollte mit einem Löffel gegessen werden. Mit Marmelade oder Karamell überzogen wird es noch interessanter und leckerer schmecken. Dafür wird die Milch erst mit Zucker und später mit Stärke aufgekocht. Nur noch in die Schälchen gießen und abkühlen lassen. Sehr einfach und dennoch köstlich kann diese Nachspeise in kurzer Zeit vorbereitet werden, wenn man genügend Zeit für das Kühlen einplant.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Dicke Milchcreme mit Mais und Vanille
Dicke Milchcreme mit Mais und Vanille

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 260 Minuten

Dieses Dessert hat die Konsistenz eines Gelees und sollte mit einem Löffel gegessen werden. Mit Marmelade oder Karamell überzogen wird es noch interessanter und leckerer schmecken. Dafür wird die Milch erst mit Zucker und später mit Stärke aufgekocht. Nur noch in die Schälchen gießen und abkühlen lassen. Sehr einfach und dennoch köstlich kann diese Nachspeise in kurzer Zeit vorbereitet werden, wenn man genügend Zeit für das Kühlen einplant.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Erwärmen | Menüart: Desserts | Küche: Weißrussische Rezepte

Zutaten

  • 150 g Maisstärke
  • 2 l Milch
  • 140-160 g Zucker
  • 16 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Utensilien

  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Kochtopf
  • Schälchen

Anleitung

  1. Stärke in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Während dessen 500 ml kalte Milch dazu geben.
  3. Gut umrühren, so dass keine Klümpchen zurück bleiben.
  4. Restliche Milch in einen Kochtopf geben, auf dem Herd erwärmen.
  5. Gesamten Zucker und Salz zufügen.
  6. Das Ganze zum Kochen bringen.
  7. Stärkemischung umrühren, in einem dünnen Strahl in die kochende Milch gießen.
  8. Das Ganze kontinuierlich mit dem Schneebesen verrühren.
  9. Wieder zum Kochen bringen, vom Herd nehmen.
  10. Die Mischung in mehrere Schälchen gießen.
  11. Abkühlen lassen.
  12. Für einige Zeit in den Kühlschrank stellen.
  13. Milchcreme herausnehmen und als Nachtisch servieren.

Zuckermenge kann nach Geschmack angepasst werden.