Dünne und zarte Pfannkuchen mit Eiern und Milch

Dünne zarte Pfannkuchen mit Milch

Einfache Pfannkuchen aus Milch mit Honig

Dünne zarte Pfannkuchen mit Milch

Dünne Pfannkuchen mit Milch

Diese zarte hauchdünne Pfannkuchen mit Milch schmecken ob im Sommer oder im Winter für Kinder und Erwachsene allemal. Man kann die Pfannkuchen mit herzhaftem Belag oder süßem Aufstrich prima servieren.

Bitte Rezept bewerten

4.32 von 51 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 322 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel verrühren.
  • Die Hälfte der Milch hinzufügen und umrühren.
  • Nach und nach das Mehl untersieben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Rest der Milch hinzufügen und gründlich mischen.
  • Öl hinzufügen, umrühren und den Teig 10-15 Minuten ruhen lassen.
  • Eine Pfanne mit Pflanzenöl einfetten.
  • Den Teig portionsweise von beiden Seiten zu goldenen Pfannkuchen ausbacken.
  • Pfannkuchen mit Marmelade und Sauren Sahne servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 322kcalKohlenhydrate: 42gEiweiß: 10gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 3gTrans-Fette: 1gCholesterin: 90mgNatrium: 386mgKalium: 190mgBallaststoffe: 1gZucker: 6gVitamin A: 254IUKalzium: 114mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Pfannkuchen mit Zitronenaroma

Scroll to Top