Soljanka – Russische Fleischsuppe mit Gewürzgurken

Soljanka - Russische Fleischsuppe mit Gewürzgurken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 90 Minuten

Soljanka – der Klassiker der osteuropäischen Küche, der immer beliebter in der deutschen Küchen wird. Die reichhaltige Fleischsuppe mit Gewürzgurken schmeckt leicht säuerlich und würzig zugleich.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )
Soljanka - Russische Fleischsuppe mit Gewürzgurken
Soljanka - Russische Fleischsuppe mit Gewürzgurken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 90 Minuten

Soljanka – der Klassiker der osteuropäischen Küche, der immer beliebter in der deutschen Küchen wird. Die reichhaltige Fleischsuppe mit Gewürzgurken schmeckt leicht säuerlich und würzig zugleich.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 400 g Rindfleisch
  • 200 g Kochschinken
  • 4 Bockwürstchen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Saure Gurken mittelgroß
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Oliven schwarz
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Das Rindfleisch ins Wasser legen.
  2. Mit einem Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer weich kochen.
  3. Anschließend das Fleisch aus der Brühe nehmen und in kleine Stückchen schneiden.
  4. Die Bockwürstchen und den Schinken ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  5. Zwiebeln, Gurken und Petersilie fein hacken.
  6. Zusammen mit dem Tomatenmark in die Brühe geben.
  7. 10 Minuten köcheln lassen.
  8. Das geschnittene Fleisch, Schinken und Wurst dazu geben.
  9. Die Brühe noch einmal aufkochen.
  10. Die kernlosen Oliven mit der Flüssigkeit in die Suppe geben.
  11. Fleischsuppe Soljanka mit Zitronenscheiben oder saurer Sahne servieren!