Rhabarber Muffins mit Streuseln und Rhabarberkompott

Rhabarber Muffins mit Streuseln und Rhabarberkompott

Rhabarber Muffins aus einfachem Rührteig | Saftige Muffins mit Rhabarber

Plista Feed 1

YieldScale Content 1

Rhabarber Muffins mit Streuseln und Rhabarberkompott

Rhabarber Muffins mit Streuseln

Diese Rhabarber Muffins schmecken mit den knusprigen Streuseln und dem wunderbaren Rhabarberkompott einfach traumhaft lecker. Die leichte Säure des Rhabarbers wird prima mit den süßen Streuseln ausgeglichen. Mit einem Rührteig entstehen leichte und fluffige Rhabarber Muffins.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 45 Min.
Gesamt 1 Std. 15 Min.
Gericht Gebäck, Kuchen
Region Deutsche Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 729 kcal

Zutaten
  

Rhabarber Kompott

  • 4 Tassen Rhabarber geschält
  • 2/3 Tasse Zucker

Rührteig

  • 3/4 Tasse Butter weich
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 3 Eier Größe L
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 200 g saure Sahne
  • 1/4 Tasse Milch
  • 2 1/2 Tassen Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backnatron
  • 1/2 TL koscheres Salz

Streuselteig

  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 Tasse Butter kalt und gewürfelt

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Rhabarberkompott vorbereiten

  • 4 Tassen gewürfelten Rhabarber mit 2/3 Tasse Zucker in einem Topf mischen.
  • Die Mischung zum Kochen bringen, abdecken und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Topfdeckel abnehmen und für weitere 7-10 Minuten kochen, bis der Rhabarber weich ist. Abkühlen lassen und beiseite stellen.

Rührteig vorbereiten

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen.
  • In einer großen Schüssel zimmerwarme Butter und den Zucker vermengen und mit dem Handmixer glatt und schaumig rühren.
  • Die Eier einzeln hinzugeben und dann Vanille, saure Sahne und Milch hinzufügen und gut verrühren.
  • In einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten vorbereiten, also Mehl, Backpulver, Natron und Salz miteinander mischen.
  • Die trockenen Zutaten zu der Eier-Butter-Masse geben.
  • Alles gut verrühren.

Streuselteig zubereiten

  • Das Mehl mit dem braunen Zucker und dem Salz miteinander vermischen.
  • Die kalte Butter hinzugeben und in einer kleinen Schüssel mit einem Teigmesser, einer Gabel oder den Fingern zu Krümeln verarbeiten und beiseite stellen.
  • Die Muffinförmchen zu etwa 1/3 der Muffinformen füllen, dann einen großen Esslöffel Rhabarberkompott hinzugeben und mit einem Zahnstocher, Spieß oder Messer leicht verteilen.
  • Noch etwas Teig darauf geben und mit einer großzügigen Menge Streuselteig bedecken.
  • Die Rhabarbermuffins 25-30 Minuten leicht braun backen.
  • Die Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchenrost vollständig abkühlen lassen.

Benötigte Utensilien*

  • Messbecher
  • Topf
  • Messer
  • Rührlöffel
  • Muffinförmchen
  • Papierförmchen
  • Handmixer
  • Schüssel

Adsense 4

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 729kcalKohlenhydrate: 107gEiweiß: 9gFett: 31gGesättigte Fettsäuren: 18gTrans-Fette: 1gCholesterin: 145mgNatrium: 649mgKalium: 310mgBallaststoffe: 2gZucker: 69gVitamin A: 1041IUVitamin C: 5mgKalzium: 174mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Scroll to Top