Vegane Bananen Pancakes mit Hafermehl und Kokosmilch

Vegane Bananen Pancakes mit Hafermehl und Kokosmilch

 

Vegane Pancakes aus Bananen mit Sojamilch und Kokosöl

YieldScale Content 1

Vegane Bananen Pancakes mit Hafermehl und Kokosmilch

Vegane Bananen Pancakes mit Hafermehl

Ein sehr einfaches Rezept für vegane Bananen Pancakes, die mit Hafermehl und Kokosmilch sehr lecker werden. Die reife Banane ist so süß, so dass man nicht einmal Zucker hinzufügen muss. Die Pancakes werden zwar nicht so fluffig wie die klassischen, aber schmecken trotzdem super lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Frühstück, Gebäck
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 369 kcal

Zutaten
  

  • 65 g Banane reif
  • 90 g Hafermehl
  • 160 ml Kokosmilch
  • ¾ TL Backpulver
  • Pflanzenöl zum Ausbacken
  • Honig oder Ahornsirup zum Servieren

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  • Hafermehl, Backpulver und Kokosmilch zu dem entstandenen Püree geben.
  • Alles gut verrühren.
  • Das Öl in einer Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Die Hitze ein wenig reduzieren und die Pancakes von beiden Seiten goldgelb ausbacken.
  • Die Pancakes mit Honig oder Ahornsirup servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Gabel
  • Rührlöffel
  • Schüssel
  • Pfanne
  • Wender

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 369kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 9gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 16gNatrium: 178mgKalium: 460mgBallaststoffe: 4gZucker: 4gVitamin A: 21IUVitamin C: 4mgKalzium: 129mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Bananen Pancakes ohne Zucker mit Mandelpaste

Scroll to Top