Fisch Curry | Fischfilet mit Paprika Curry und Kokosmilch

Fisch Curry

Fischfilet in Panade | Gebackener Fisch | Griechische Rezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Fisch Curry

Fisch Curry

Dieses Rezept enthält nicht viele Zutaten, aber das Aroma und der Geschmack des fertigen Gerichts sind großartig. Mit Kokosmilch, Curry ist der Fisch zart und mäßig scharf.

Bitte Rezept bewerten

4.34 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 370 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Fisch in große Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch 30 Sekunden braten.
  • Curry und Paprikapulver hinzufügen und kurz mitbraten.
  • Kokosmilch einfüllen und alles zum Kochen bringen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gehackte Petersilie dazugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter dem Deckel köcheln lassen.
  • Den Fisch in die Sauce legen und 4–5 Minuten kochen lassen.
  • Danach die Fischfilets wenden und weitere 5 Minuten garen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 370kcalKohlenhydrate: 3gEiweiß: 52gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 13gCholesterin: 125mgNatrium: 140mgKalium: 887mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 536IUVitamin C: 5mgKalzium: 41mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Kabeljau in Zitronen-Dill-Soße – Fisch Rezepte

Scroll to Top