Erfrischende Tiramisu Torte mit Zitronen und Limoncello

Erfrischende Tiramisu Torte mit Zitronen und Limoncello

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 90 Minuten

Luftige Mascarponecreme mit Sahne und in Limoncello getränkten Löffelbiskuits – eine fantastische Kombination! Eine köstliche Tiramisu Torte ist gut für Stimmung, bringt Freude und Sommer auf den Tisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 33 Stimmen )
Erfrischende Tiramisu Torte mit Zitronen und Limoncello
Erfrischende Tiramisu Torte mit Zitronen und Limoncello

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 90 Minuten

Luftige Mascarponecreme mit Sahne und in Limoncello getränkten Löffelbiskuits – eine fantastische Kombination! Eine köstliche Tiramisu Torte ist gut für Stimmung, bringt Freude und Sommer auf den Tisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 33 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Torten | Küche: Italienische Rezepte

Zutaten

  • 400 g Löffelbiskuits
  • 300 ml Sahne
  • 150 g Zucker
  • 2 Zitronen, Bio
  • 300 ml Wasser
  • 70 ml Limoncello
  • 500 g Mascarpone

Utensilien

  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Schälchen
  • Springform
  • Spatel

Anleitung

  1. Zitronen heiß waschen und trocken rubbeln.
  2. Zitronenschale einer Zitrone abreiben, Zitronensaft auspressen.
  3. Mascarpone mit Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft glatt rühren.
  4. Sahne fest aufschlagen.
  5. Feste Sahne mit einem Spatel unter die Mascarpone heben.
  6. Zum Tränken der Löffelbiskuits: Wasser mit Limoncello-Likör verrühren.
  7. Löffelbiskuits im Likörwasser tränken.
  8. Den Boden und die Seiten von 24-cm-Formen mit den getränkten Löffelbiskuits auslegen.
  9. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf schichten.
  10. Eine weitere Schicht Löffelbiskuits darauf legen.
  11. Mit der restlichen Sahne bedecken.
  12. Eine Zitrone in Viertelscheiben schneiden und die Tiramisu Torte damit verzieren.
  13. Tiramisu Torte ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.