Mercimek Koftesi aus Bulgur und roten Linsen

Mercimek Koftesi aus Bulgur und roten Linsen

Die Mercimek Koftesi sind ein leichter und sehr leckerer türkischer Snack aus roten Linsen und Bulgur. Die länglichen Frikadellen kombinieren die Zartheit der Linsen mit der milden Schärfe des roten Chilis und der subtilen und sehr erfrischenden Säure von ein paar Tropfen Zitrone.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 22 Stimmen

Zutaten

  • 1 Tasse Rote Linsen
  • 1,5 Tassen Bulgur
  • 1 Bund Petersilie
  • 2-3 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 Tassen Wasser, bei Bedarf etwas mehr
  • Salz, nach Geschmack
  • Kreuzkümmel, nach Geschmack
  • Chili, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Zitronen, zum Garnieren

Anleitung

  1. Rote Linsen kochen.
  2. Bulgar in einen Topf geben und mit kochendem Wasser bedecken.
  3. Abgedeckt 5 Minuten quellen lassen.
  4. Tomatenmark, Pflanzenöl und Gewürze hinzufügen.
  5. Die Bulgurmasse gut durchmischen.
  6. Linsen untermischen.
  7. Dann die Petersilie fein hacken und zur Bulgurmasse geben, mit einem Löffel gut vermischen.
  8. Mit den Händen kleine längliche Koftesi formen, dabei die Masse mehrmals fest zusammendrücken.
  9. Koftesi auf einem schönen breiten Teller anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronenspalten garnieren.
  10. Mercimek Koftesi mit einem Zwiebelsalat und Joghurtsauce servieren.

Utensilien

  • Topf
  • Löffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Großer Teller

Das könnte auch interessant sein